home
Viele Tagesausflüge und schöne Umgebung!
English Français Nederlands
 










 
De Haan-Zentrum
De Haan-Zentrum hat im Herzen vieler Urlauber einen besonderen Platz erworben. Hier findet man noch die unverfälschte Urlaubsatmosphäre mit malerischen Villavierteln im weitbekannten Belle Epoque Stil, einem netten Deich, der zu einem Spaziergang einlädt, und dem unermeßlichen Grün… Echte Hochbauten gibt es hier nicht. Dem verdankt De Haan seinen distinguierten Charakter.

Möchten Sie mal zurück in die Zeit gehen? Dann müssen Sie auf jeden Fall durch die „Konzession“ in De Haan-Zentrum wandern. Fast alle Gebäude stammen aus der Zeit der Belle Epoque.

De Haan ist für Groß und Klein ein wahres Urlaubsparadies am Meer! De Haan ist stolz darauf, den schönsten Wanderdeich der belgischen Küste zu besitzen. Dazu kommen noch der Strand (ohne Wellenbrecher), die Dünen und Wälder, … alle Ingredienzien für einen Stilvollen Urlaubsrahmen.

Und was schmeckt nach einer kräftigen Wanderung besser als ein Menü mit frischem Fisch oder anderen Spezialitäten der Region? De Haan hat ausgezeichnete Restaurants für einen kulinarischen Ausflug.
Wenduine
Vom “Spioenkop” aus, einem lustigen kleinen Haus, das als Beobachtungsposten auf einer hohen Düne fungiert, haben Sie ein wunderschönes Panorama mit Wald, Dünen und Meer.
Klemskerke en Vlissegem
Weite Horizonte, ein typischer Polderhimmel und ein malersicher Dorfkern heißen Sie hier willkommen. Den Polderhöfen entlang schlendern, die herrliche Außenluft schnuppern … eine wohltuende Urlaubskur!
Tagesausflüge
Das mittelalterliche Brügge: Minnewater, Kutschen- und Bootsfahrten, viele Museen, Brauerei Straffe Hendrik…

Das historische Damme auf 28 km: auch mit dem Boot von Brügge aus erreichbar.

Die Vergnügungsparks wie der Boudewijnpark (Delfine), Bellewaerde und Plopsaland werden den Kleinsten bestimmt gefallen.

In Blankenberge befinden sich das Sea-Life Center und der Pier.

Jabbeke ist bekannt wegen seines Permeke-Museum und in Gistel befindet sich die Abtei Ten Putte.

In Zeebrugge befindet sich 'Seafront', wo man die Geheimnisse des Meeres entdecken kann.

Besuchen Sie unbedingt das mondäne Knokke und das danebengelegene Zwin (ein Naturgebiet).

Ostende: das Mercatorschiff ist hier eine wahre Attraktion und für diejenigen, die gerne Einkaufen gehen, ist die Kapelstraat eine bekannte Anschrift. Kriegserinnerungen finden wir in der Domäne des Prinzen Karel, ganz in der Nähe des Flughafens. Weiter gibt es noch das Fort Napoleon und das Ensor-Museum, wo sich ein Besuch ebenfalls lohnt.

Über den Hafen von Ostende bietet sich die Möglichkeit, einen Tagesausflug nach London zu machen.
© 2013 Atlantis Holidays - info@atlantis-holidays.be